Berufsorientierung

Die Berufsorientierung an der Geschwister-Scholl-Schule besteht aus vielfältigen Maßnahmen, um Ihre Kinder auf die Anforderungen der Arbeitswelt vorzubereiten. Angefangen von der Teilnahme am Girls' & Boys' Day in der Förderstufe, dem Kompetenzfeststellungsverfahren KomPo 7, der Arbeit mit dem Berufswahlpass, den Betriebspraktika in den Jahrgangsstufen 8 und 9, Vorträgen von Vertretern aus Industrie und Handwerk bis hin zum Schnupperunterricht an beruflichen Schulen. Die Maßnahmen bauen aufeinander auf, wie die nachfolgende Übersicht verdeutlicht.



Unterstützt werden unsere schulischen Maßnahmen dabei durch Frau Sobota, Berufsberaterin der Agentur für Arbeit, die zu festen Zeiten in der GSS für Beratungstermine zur Verfügung steht.

Frau Jockel
Telefon: 0800-45 555 00
Agentur für Arbeit Bad Vilbel
Im Rosengarten 25b
61118 Bad Vilbel


Unsere Maßnahmen zur Berufsorientierung sind seit 2011 mit dem Gütesiegel Berufsorientierung im Rahmen von OloV, der hessenweiten Strategie zur "Optimierung der lokalen Vermittlungsarbeit im Übergang Schule - Beruf", ausgezeichnet.