Unsere Schule

An der Geschwister-Scholl-Schule, einer verbundenen Grund-, Haupt- und Realschule mit Förderstufe, werden ca. 650 Schülerinnen und Schüler von 45 Lehrkräften einschließlich Pfarrer und Lehrer im Vorbereitungsdienst unterrichtet. Im Bereich der Grundschule ist in Friedberg-Bruchenbrücken eine Außenstelle eingerichtet, in der die Kinder der Jahrgangsstufen 1 und 2 aus Bruchenbrücken beschult werden.

Uebersicht

Seit dem Jahr 2003 befindet sich die Geschwister-Scholl-Schul in dem Programm "Ganztagssschule nach Maß". Danach werden den Schülerinnen und Schülern von Montag- bis Donnerstagnachmittag neben regulärem Unterricht Arbeitsgemeinschaften angeboten. Freitags endet der Unterricht nach der 6.Stunde. Von montags bis freitags wird den Schülerinnen und Schülern in der Aula ein warmes Mittagessen serviert.

Die Leitgedanken unseres Schulprogramms:

  • Wir legen Wert auf gute Umgangsformen, soziale Verantwortung und gegenseitigen Respekt.

  • Wir haben den Anspruch, dass unsere Schüler ihre Leistungsstärke in angenehmer Lernatmosphäre entwickeln können.

  • Wir verstehen uns als Bestandteil der Stadt Niddatal, indem wir uns mit ihrer Geschichte auseinandersetzen, am kulturellen Leben des Ortes teilnehmen und aktiv Umweltschutz betreiben.

  • Wir als Schule, die den Namen der Geschwister Scholl trägt, sehen einen Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit in der Erziehung zu demokratischen Grundwerten und zum Aufruf gegen Intoleranz und politischen Extremismus.


Unterrichts- und Pausenzeiten:

Unterichtszeiten