Aktuelles

Hier finden Sie unsere aktuellen Informationen:

Events der Sportklassen
Beachten Sie bitte den aktuellen Bericht über unsere Sportklasse.

Bronze-Abzeichen für Basketball-Nachwuchs

Bronze Basketball


Rund 100 junge Ballkünstler haben sich am vergangenen Samstag in den Sporthallen der Geschwister-Scholl-Schule (GSS) Assenheim getroffen, um drei Stunden lang ihre Geschicklichkeit beim Spiel mit dem orangenen Ball unter Beweis zu stellen. Belohnt wurden die 8- bis 12-Jährigen mit dem Bronzeabzeichen des Deutschen Basketball Bundes, viel Spaß und gesunder Ernährung.

Aufgerufen dazu hatten die Sportlehrer der GSS und die Basketball-Abteilung des TV Assenheim. Sechs Wochen lang war es zuvor im Schulsport-Unterricht der 2.-5. Klassen ums Passen, Dribbeln, Körbe-Werfen und Spielen gegangen. Als dann zum krönenden Basketball-Event die motivierten Jungen und Mädchen mitsamt Eltern und Geschwistern die Sporthallen füllten, war die Stimmung überwältigend: Mit leuchtenden Augen konnten die Nachwuchs-Basketballer ihre Urkunden entgegen nehmen und sich das DBB-Bronze-Abzeichen anstecken.

Auch Sponsoren unterstützten das Event: Edeka/Maza-Assenheim sorgte für sportlergerechtes Essen und der Deutsche Basketball Bund stiftete einen Satz neuer Basketbälle. Zum Abschluss konnten dann alle Schülerinnen und Schüler im Turnier ausgiebig einer der fairsten Ballsportarten frönen. Spätestens da war klar: Dieser Tag hat nur stolze Siegerinnen und Sieger hervorgebracht. (02.04.19 tva)


Internationaler Mathematik Teamwettbewerb "Bolyai"
Das Ziel des Wettbewerbs: Die Schülerinnen und Schüler lernen, Denkaufgaben gemeinsam in konstruktiver Zusammenarbeit zu lösen. (Zitat) Über die Geschichte des Wettbewerbs: Dieser Teamwettbewerb wurde vor 14 Jahren an einem Budapester Gymnasium von einer Hand voll Lehrern und mit nur wenigen Mannschaften ins Leben gerufen. Heute hat er allein in Ungarn über 100.000 Teilnehmer. Damit hat er in Ungarn alle laufenden Wettbewerbe ein-schließlich des Känguruwettbewerbs überholt.
Vor vier Jahren wurde damit begonnen, den Wettbewerb in Deutschland auszuweiten. Im Schuljahr 2017/2018 wurde der Wettbewerb in allen 16 Bundesländern angeboten. Es gab fast 17000 Teilnehmer. (Zitat)

Zum ersten Mal in diesem Jahr starteten am 15.1.2019 gleich 12 Teams aus den Jahrgängen 3-10 der GSS und versuchten, in Teamarbeit eine Stunde lang beste Ergebnisse zu erzielen.
"Die Fähigkeit zur Zusammenarbeit ist ein ganz zentraler Wert unseres Lebens." - unsere Jugendlichen haben unter Beweis gestellt, dass sie dieses Zitat der Bolyai-Initiatoren im Laufe ihrer Schullaufbahn bereits verinnerlicht haben.

Wir gratulieren:
"Die 3 Mathe Hirnis" - aus einer unserer 3. Klassen, unter der mathematischen Leitung von Frau Keil, haben den 4. Platz belegt!! Großartige Leistung! Herzlichen Glückwunsch!

Teilnehmer


Interesse?
Mehr unter: https://www.bolyaiteam.de/

Eindruecke

Eindruecke

Eindruecke